Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Media Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

Wie die EU - DSGVO Ländlekurs bei der SEO hilft


Wer wie der Unternehmensgründer Bernhard Mähr eine Webseite betreibt ist natürlich interessiert daran, dass diese Webseite in den Google Suchergebnissen möglichst weit oben gelistet wird. Dies hängt vor allem vom Suchmaschinen - Ranking ab. Die Search Engine Optimization (SEO) von Ländlekurs zielt darauf ab dass die Webseite http://www.laendlekurs.com in diesem Ranking gut abschneidet und die Webseite möglichst weit vorne gelistet wird. Bei der Überprüfung dieses Rankings ist der Unternehmer jetzt auf einen interessanten Zusammenhang mit der neuen Datenschutz - Grundverordnung (EU - DSGVO) und der entsprechenden Backlinks gestoßen. So gibt es aktuell von über 40 verschiedenen Domains bereits Backlinks auf diese Webseite. Bei einer Überprüfung dieser Domains stellte sich folgender Zusammenhang heraus.

 

Der Unternehmensgründer Bernhard Mähr hat vor 11 Monaten ein YouTube Video mit dem Titel "EU DSGVO mit Joomla" online gestellt welches bereits über 3200 Aufrufe hat. In diesem YouTube Video beschreibt er anhand seiner eigenen Webseite wie man mit Joomla die neue europäische Datenschutz - Grundverordnung (EU - DSGVO) leicht umsetzen kann. Vermutlich haben sich viele Menschen bei der Umsetzung mit der eigenen Webseite von diesem Video inspirieren lassen. In dem Video ist jedoch nicht die Rede davon, dass Inhalte von der Ländlekurs - Webseite per Copy & Paste 1:1 auf andere Webseiten kopiert werden sollen.

 

Bei einer Überprüfung der 40 verschiedenen Domains die alle auf die Ländlekurs Webseite verlinken stellte sich nun heraus, dass relativ oft der Cookie - Hinweis mitsamt dem Link auf die Datenschutzerklärung einfach 1:1 auf weitere fremde Webseiten kopiert wurde. Dadurch ergibt sich die Situation dass teilweise unverändert der Link dieses Cookie - Hinweises auf die Webseite http://www.laendlekurs.com zeigt. Auch halten diese Webseiten einer genaueren Überprüfung der Umsetzung bezüglich der Datenschutz - Grundverordnung oft nicht stand. Eine Datenschutzerklärung muss immer abgestimmt sein auf die verwendete Technologie auf der Webseite und entsprechende Partnerschaften oder Kundenbeziehungen mit weiteren Unternehmen an die Daten übermittelt werden. Wer also in seiner per Copy & Paste von Ländlekurs kopierten Datenschutzerklärung über ein UpViral Programm oder Benchmark - Email schreibt und mit diesen Web - Plattformen nichts zu tun hat zeigt damit mangelndes Interesse an echtem Datenschutz und macht sich leicht abmahnbar. Dies betrifft insbesondere auch deutsche Unternehmen und Webseiten, da sehr viele dieser Domains aus Deutschland stammen. 

 

Manche Unternehmen die diesbezüglich besonders gefährdet scheinen und den europäischen Markennamen Ländlekurs durch Copy & Paste auf ihrer eigenen Datenschutzerklärung stehen haben schreibt der Unternehmensgründer Bernhard Mähr direkt per E-Mail an und empfiehlt ihnen einen Kurs zur EU - DSGVO. Im Rahmen dieses Kurses wird dann auch eine eigene Datenschutzerklärung ausgearbeitet. Es gibt jedoch auch Webseiten bei denen die im Impressum angeführte E-Mail Adresse zu Bounces führt, also nicht einmal per E-Mail erreichbar ist. Wer sich einen professionelleren Webseitenauftritt wünscht kann sich auch von Bernhard Mähr wie auf http://www.molab.at beschrieben einen Joomla - Webauftritt im Rahmen eines Workshops erstellen lassen.

 

Die Links aus dem Cookie - Hinweis sind nun jedenfalls allesamt natürlich Backlinks die Google erfasst und in ihr Ranking einbezieht. Insofern hilft diese eigentlich äußerst unprofessionelle Copy & Paste Vorgehensweise mit der Datenschutz - Grundverordnung momentan dem Unternehmensgründer Bernhard Mähr bei der SEO. SEO ist ein eigenes sehr komplexes Thema da Google mittlerweile über 200 Faktoren in das Ranking mit einbezieht. Bei manchen Kriterien ist man sich innerhalb der SEO Expertenkreise nicht sicher ob diese tatsächlich von Google berücksichtigt werden und wie stark diese gewichtet werden. So gehen viele SEO Experten davon aus, dass auch Social Media Signale wie z.B. die Anzahl Likes auf einer Firmen - Facebook - Seite in das Google Ranking einbezogen werden. Bei einer Webseite wie Ländlekurs auf der sich die Inhalte regelmäßig ändern, ändert sich auch das Ranking laufend. SEO Bestrebungen müssen also auch kontinuierlich weiterverfolgt werden.