Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Media Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

Star Trek Gesellschaftsform als Unternehmensvision bei der Gründung - Kann das funktionieren?


Der Unternehmensgründer Bernhard Mähr hat eine starke Unternehmensvision. Er möchte die Star Trek Gesellschaftsform, in der die Selbstverwirklichung an oberster Stelle steht, für sein neu gegründetes Unternehmen umsetzen. Erste Modelle zu einer solchen Gesellschaftsreform existieren bereits in Form der Idee des bedingungslosen Grundeinkommens. Bernhard Mähr geht aber einen kapitalistischeren Weg. Mit seiner persönlichen Eigenkapitalrendite von jährlich 22% seit 2009 sorgt zunehmend sein Kapital selbst für weiteres Kapital so dass er seine Vision für sich bereits voraussichtlich weit vor der Pensionierung finanzieren kann. Um Menschen an seiner Vision teilhaben zu lassen und möglichst viele Leute mit seinem Lebensweg zu inspirieren führt er im Dezember 2017 nun kostenlose Webinare zum Thema private Vermögensverwaltung im deutschsprachigen Raum durch. Dabei werden speziell die kommenden Jahre eine echte Herausforderung in diesem Bereich darstellen. Negativzinsen sowie stark überbewertete Aktienmärkte erfordern eine ganz spezielle Strategie. Wie Warren Buffet hält Bernhard Mähr aktuell Kapital in Form von Cash und einer Eigentumswohnung weil sich keine unterbewerteten Aktien finden lassen und wartet darauf dass die Kreditblase, in der wir momentan stecken, platzt. Speziell die Collateralized Loan Obligations in den USA könnten zu einer Wiederholung der Krisensituation von 2007/2008 führen. Damals waren die Mortgage Based Securities und Collateralized Debt Obligations bei sinkenden Immobilienpreisen Auslöser der Krise. Jetzt werden Kredite an Kreditnehmer vergeben, die eigentlich von der finanziellen Situation her einen solchen Kredit gar nicht erhalten sollten. Pakete solcher Kredite werden zu "diversifizierten" und von Rating - Agenturen als AAA Anlage bewerteten Finanzprodukten geschnürt, den sogenannten Collateralized Loan Obligations, und an Investoren wie z.B. Pensionsfonds weiterverkauft. Wenn nun die US Notenbank FED die Zinsen erhöht, wie sie es voraussichtlich 2018 tun wird, besteht auf den Märkten das Risiko dass diese Kreditblase platzt. Mit dem Social Trading Netzwerk auf seinem CFD Broker sieht sich Bernhard Mähr aber diesen Herausforderungen gewachsen. Bernhard Mähr ist 38 Jahre alt, hat ein neues Unternehmen in Vorarlberg (Österreich) gegründet und präsentiert seine Ideen und Kurse bzw. Webinare auf www.laendlekurs.com und www.grahamcopyfund.com. Den ersten 10 Teilnehmern des im Dezember kostenlosen Webinars "Grundlagen der privaten Vermögensverwaltung (Kapitalaufbau) bietet Bernhard Mähr die Freundschaftseinladung mit einem Willkommensbonus von 20 USD bei seinem Social Trading Broker an.