Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Media Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

Apophis ist stark


Der altägyptische Dämon Apophis ist stark. Er will unbedingt erreichen, dass der Unternehmensgründer Bernhard Mähr als Hacker weltweit bekannt wird obwohl der Unternehmensgründer keinen blassen Schimmer davon hat wie man einen Computer hackt. Apophis plant unter anderem ein entsprechendes Gerücht über Hackerangriffe als Lüge zu verbreiten. Wie kann man nun dagegen vorgehen? Die bösen Mächte sind bereits daran zu erkennen, dass sie Shape - Shiften also ihre Tarnung nicht mehr verhüllen können. Muss man ihnen in Zukunft auch noch eine lange Nase wachsen lassen wenn sie Lügen verbreiten, damit sie aussehen wie Pinocchio? Bemühungen den Dämon Apophis von seinem Vorhaben abzubringen haben ihn bisher beschwichtigt sodass er seine Lügenmärchen über Hackerangriffe noch nicht in diese Welt gesetzt hat. Apophis ist allerdings sehr mächtig. Er schreibt unter anderem Virenprogramme für diese SOL - System Matrix vom Zeitalter der Dinosaurier bis zum Weltraumzeitalter, die stark in die Matrix eingreifen und in der Vergangenheit sogar schon zu Abstürzen der Matrix geführt haben. Es hat die Ägypter eine halbe Ewigkeit gekostet den Verlauf der Sonne (Sonnenaufgang) sicherzustellen da Apophis den Verlauf der Sonne mit seiner Sandbank jeden Tag auf's Neue behindert hat. Im heutigen Zeitalter scheint dieser Virus der Sandbank allerdings mehrheitlich unter Kontrolle und der Verlauf der Sonne wird nicht mehr behindert.

 

Ist Apophis mit seinen Viren erfolgreich, so ist diese SOL - System Matrix wohl nicht mehr zu retten. Wer mehr über Apophis erfahren möchte kann sich auf http://www.earthlykingdom.org im kostenfrei zur Verfügung gestellten Buch Scientosyno informieren. Es ist inspiriert von der Schlange Apophis.